Mittwoch, 28. Oktober 2015

Mein armer verstaubter Blog

2 1/2 Monate habe ich mich hier nicht mehr blicken lassen. Das lag nicht an fehlenden Projekten, sondern mal wieder an mangelnder Zeit.

Mein Mann hatte von August bis anfang Oktober Elternzeit. Einen Monat davon haben wir im Ausland verbracht. Die Kinder und ich haben die gemeinsame Zeit echt genossen und viel unternommen. 
In den letzten zwei Wochen seiner Elternzeit haben wir die Kinderzimmer im Dachgeschoss fertig gemacht (vorher haben sich die Kinder im 1. Stock ein Zimmer geteilt). Mein Sohn hat sich ein Superheldenzimmer gewünscht. Das ist noch nicht ganz fertig, aber nahezu!


Als erstes kam Hulk an die Wand. Und mit ihm kam dann auch der Wunsch nach weiteren Marvel-Helden



Captain America habe ich an die Schräge gemalt, was ganz schön anstrengend war... Mir tat abends richtig der Nacken weh vom hoch blicken



Der ironman an der Wand dient auch gleichzeitig als Nachtlicht. Ich finde den ja total gruselig (man sieht im Dunkeln schließlich nur diese beiden Augen), meinem Sohn gefällt es.

Nun fehlt noch thor (die Konturen stehen schon. Muss nur noch ausgemalt werden) und von der Tante bekommt er noch ein spiderman Wand tattoo, welches den Kleiderschrank schmücken wird. 


Die Kisten sind aus Stoff und bei ikea erhältlich. Auch die habe ich einfach angemalt. Ja, ja, ich weiß, Batman und Superman gehören nicht zu marvel.... Aber die Farben boten sich an. 

Außerdem habe ich einen Bezug für  ein Riesen sitz-/kuschelkissen (Durchmesser 60cm, Innenleben von Ikea für 10€) im Captain America Design genäht 


Mit Reißverschluss damit man das Innenleben waschen kann. 

Die prinzessin bekommt ein eisköniginnen Zimmer, da habe ich aber noch nicht angefangen, da ich gerade noch die Kinder mit Winterklamotten ausstatte, aber dazu die Tage mehr :)

Lg Kathrin 

Verlinkt bei 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen