Donnerstag, 13. März 2014

Noch mehr Leder und der lang ersehnte Stoff aus hong Kong

Nachdem ich 4 Wochen mit einer Freundin auf unsere Stofflieferung aus Hong Kong gewartet habe, konnte ich nun endlich auch eine Schnabelina bag (Medium) nähen. Schade, dass es nun zu spät für die Verlosung ist, aber der Schnitt ist so toll, das ist Gewinn genug!!

Ich hatte von meiner ersten Ledertasche noch genug vom Schafnappa übrig und konnte es so für die Schnabelina bag noch verwerten. 






Der Waldstoff ist ein laminierter Baumwollstoff von Cosmo aus Japan (bestellt bei modes4you). 4 Wochen hat die Lieferung gedauert und wir mussten sogar noch Zollgebühren nachzahlen, aber ich bin so verliebt in diesen Stoff <3 ich würde ihn immer wieder kaufen! 

Nun habe ich Platz für das ganze Zeugs von meinen beiden Engeln (auch wenn ich das Gefühl habe, dass die Tasche nie reicht, egal wie groß man sie macht.....). Mit einem Reißverschluss an der Seite kann man sie auch noch mal ein ganzes Stück vergrößern.


Weil ich ständig meinen Schlüssel suche, habe ich dieses mal auch ein Schlüsselband eingenäht (so lang, dass ich den Schlüssel beim aufschließen noch nicht mal vom Karabiner nehmen muss). 




Die Fächer innen habe ich geteilt. Eines davon ist so groß, dass ein DIN A4 block rein passt. 



Ich bin so begeistert von dem tollen Schnittmuster, dass ich mir auf jeden fall noch eine kleinere Version nähen will! Aber vorher gehe ich auf Stoffsuche. 

Noch mehr tolle Sachen für die Frau findet ihr bei RUMS!

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag :)




Liebe Grüße 
Eure Kathrin